Montag, 31. Januar 2011

Montagmorgen II

5. 30 Uhr Start des 2KatzenRennens.
Hört sich an als würden zwei Ponys durch die Prärie Wohnung jagen.
Hin Her, Hin Her...mit Kissen auf den Ohren ist er gar nicht mehr so schlimm. Da kann man sogar noch fast ne Stunde schlafen.
Bis man dann von einem Krachen geweckt wird.
Zu faul aufzustehen grübel ich ne Viertelstunde was das gewesen sein kann
bis dann der Wecker klingelt.
Also gut: Aufstehen!
Zwei Augenpaare schauen mich an als würden sie sagen: "Mensch, wird ja auch mal Zeit! Wir waren auch ganz brav!"
Beim Betreten der Küche wird mir dann auch schlagartig klar was das Krachen war.
Die Raubtiere haben in ihrem Wahn mit Hilfe des Vorhangs den Seilzug aus der Halterung gerissen.
Na Mahlzeit!
Is alles gaaaar nicht schlimm.....nur schnell die hungrige Meute füttern, bevor sie mich noch anfallen.
Und schon sind sie die liebsten Katzen der Welt die einträchtig nebeneinander mampfen.
Zeit für die Dusche...da gibts doch schon wieder nen Knall. Ich werd noch irre heute Morgen.
Diesmal: Blumentopf samt Orchidee, schön im Wohnzimmer verstreut sind Topf, Erde, Pflanze, Blüten.
Wofür werd ich heut morgen eigentlich bestraft???
Schlimmer geht nicht.
Oh doch!
Eisfüße, weil Verkehrsstörung. Bahn fährt nen Megaumweg. Ergebnis: halbe Stunde zu spät im Büro.
ICH WILL ZURÜCK IN MEIN BETT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


13 Uhr Fortsetzung:
Serverausfall im Büro - nix geht mehr
Dann harre ich mal der Dinge die da heute noch so auf mich warten ...
*schluchtz*

Kommentare:

  1. Hihi, haben wir alles durch. Glaube mir, nach fünf Jahren Zusammenlebens teilen die Katzen und wir denselben Schlafrhythmus.

    AntwortenLöschen
  2. Meistens zumindest teilen sie denselben Schlafrhythmus. Ich werde neuerdings nachts angestupst um bitte ein wenig die nebenmirliegende Katzendame ein wenig zu kraulen. Ein wenig Luxus im Katzenlebn, bitte! Orchideen zu Fall bringen gehört da auch dazu.
    Aber die Aktion spricht auch für Harmonie.

    AntwortenLöschen
  3. @muyserin:
    Und ich dachte ich hätte das auch schon durch, aber neue Fellnase - neues Glück. Also nochmal auf Anfang. * gähn*

    @Rebecca:
    Oh ja, die zwei harmonisieren jetzt schon wirklich gut (sie macht seine Dummheiten nach), aber muss das denn unbedingt gegen mich sein? :o)

    AntwortenLöschen